Sternzeichen Widder

Der selbstbewusste Widder meistert ihm gestellte Aufgaben durch eiserne Selbstdisziplin und Zielorientiertheit. Verbissen geht er seinen Weg, ohne davon abzuweichen. Stress ist ein Vokabel, das es in seinem Wortschatz nicht gibt. Stets gelassen stellt er sich den Herausforderungen. Er kann sich behaupten und anderen gegenüber durchsetzen. Wenn es sein muss, nimmt er seine Hörner zu Hilfe. Bei zu großem Widerstand gehen seine Aggressionen schon einmal mit ihm durch.

Die Widderfrau

Wenn Energie sich in einer menschlichen Gestalt ballt, dann in einer Widderfrau. Ihr rasantes Leben besteht aus Extremen. Den Mann an der Seite der Widderfrau erwartet ein Leben mit Vollgas, voll Überraschungen und viel Abwechslung. Seine Kondition muss groß sein, damit ihm der Atem neben der Widderfrau nicht ausgeht, dafür hätte sie nämlich kein Verständnis. Schon bei der Eroberung muss er Fingerspitzengefühl und jede Menge Geduld beweisen. So leicht sagt eine Widderfrau nicht ja. Kaum darf er ein kleines Stück weiter auf sie zugehen und sich in dem Gefühl wiegen, ihr näher gekommen zu sein, setzt sie ihre Hörner ein, um ihn wieder wegzustoßen. Sie wird ihn dabei nicht verletzen, ihre Stöße sind sanft, denn für sie ist es ein Spiel. Darf er sie endlich zwischen den Hörnern kraulen, offenbart sich ihm eine Sanftheit und Zärtlichkeit, die er nicht vermutet hat. Sie liebt romantische Abende und verwöhnt ihn mit Streicheleinheiten und zarten Küssen. Im Schlafzimmer jedoch zeigt sie sich zügellos, wild und leidenschaftlich, wobei seine Kondition abermals gefordert wird. Aber auch im Streit wird der Mann an der Seite einer Widderfrau mehr als gefordert sein. Sie neigt zu Tobsuchts- und Wutanfällen, die ängstigen und erschrecken. Einen leisen Streit wird es mit einer Widderfrau nicht geben. Noch drei Häuser weiter können Nachbarn sie hören, besonders dann, wenn sie beginnt, das Geschirr nach ihm zu werfen. Doch ihre Wut verraucht schnell. Eine zerknirschte Widderfrau bleibt zurück, traurig über das zerbrochene Geschirr, eine Entschuldigung auf den Lippen. So verausgabt, kann sie auch bei der anschließenden Versöhnung im Bett sanft und zärtlich sein. Seine Fehler wird sie verzeihen, so wie sie darum bitten wird, ihr wegen ihres Tobens nicht böse zu sein. Ist der Streit mit der Widderfrau zwar furchteinflößend, ist die Versöhnung umso sanfter und intensiver. Auch im Berufsleben greift sie an, wenn es sein muss, manchmal sogar rücksichtslos. Vor Gegnern neigt sie den Kopf, um ihre Hörner zu präsentieren, läuft aber gleichzeitig bereits los um sie zu rammen. Sie wird sich nach erfolgtem Angriff ebenfalls wie im Privatleben umdrehen, sich entschuldigen und dem anderen die Hand reichen, um ihm aufstehen zu helfen. Kein Wunder, dass Widderfrauen berufliche Ziele meist erreichen. Klugheit und Durchsetzungsvermögen, das beinahe als Durchschlagskraft bezeichnet werden kann, ebnen ihr den Weg. In der Freizeit ist sie Abenteuern ebenso wenig abgeneigt wie Extremsportarten. Etwas wird die Widderfrau jedoch ihr ganzes Leben lang nicht lernen. Sie kann nicht mit Geld umgehen. Hat sie einen Wunsch, wird sie sich ihn erfüllen, selbst wenn sie den Rest des Monats von gekochten Kartoffeln leben müsste. Dabei kennt sie auch keine Rücksichtnahme auf Partner und Familie. Sie wird hoffen, dass ihr Partner noch das Geld für die notwendigen Ausgaben auf dem Konto hat.

Der Widdermann

Zwei Gefühle beherrschen den Widdermann ein Leben lang, das Verlangen nach Sex und Aggressivität. Beide Gefühle können unerwartet erwachen und ausgelebt werden wollen. Beherrschung ist dabei nicht des Widders Sache. Die beiden starken Gefühle sind fähig, sein Denken auszuschalten und ihn vollkommen zu beherrschen. Sex hat für den Widdermann einen besonders hohen Stellenwert. Semper et ubique, immer und überall, ist seine Devise. Von seiner Partnerin erwartet er, dass sie das Verlangen ebenso stark und oft verspürt. Verweigert sie sich ihm, zeigt er keine Bedenken, sich die Befriedigung außerhalb des ehelichen Bettes zu holen, Eine Selbstverständlichkeit für ihn. Vorwürfe würde er nicht verstehen. Sexualität ist da, um ausgelebt zu werden, wann immer der Wunsch danach vorhanden ist. Doch hüte sich seine Partnerin Gleiches mit Gleichem zu vergelten! Von ihr erwartet treue Ergebenheit. In seiner Eifersucht und in seiner Verletztheit ist er unberechenbar. Streit mit einem Widdermann kann durchaus zu Handgreiflichkeiten führen. Ein Widdermann, wird er von Aggression geleitet, kann durchaus zuschlagen. In solchen Momenten ist sein Gehirn dem Bauch unterlegen, er wird nur von Gefühlen geleitet. Ein Widdermann tut gut daran, den Umgang mit seiner eigenen Aggression frühzeitig zu lernen. Zum sanften Lämmchen wird der Widdermann jedoch in den Armen einer mütterlichen Frau, die ihn zu trösten vermag und seine Fehler verzeiht. Ob sie ihn auch halten kann, steht auf einem anderen Blatt. Eine starke Frau an der Seite des Widders, wird es schwer haben. Die Beziehung wird kaum von Bestand sein. In dem Fall wird nicht von Ehejahren, sondern von Kriegsjahren zu sprechen sein. Eher an sich binden, kann ihn eine sanfte, demütige Frau, die ihn subtil lenkt, ohne ihm offen zu widersprechen und entgegenzustellen. Im Berufsleben kommt der Widdermann rasch voran. Er ist erfolgreich, weil er sich vor keiner Aufgabe scheut und auch zupacken kann. Obwohl seine Durchsetzungskraft und sein Streitverhalten gefürchtet sind, ist er bei Kollegen und Mitarbeitern sehr beliebt. Er ist der Typ Mann, der mit Kumpels durch die Lokale zieht und sich am Morgen mit ihnen noch zum Frühstück setzt. Witzig und schlagfertig, verführt er seine Clique zu verrückten Ideen und Späßen. Langeweile kommt in der Gesellschaft eines Widdermanns nicht auf. Doch ist Vorsicht geboten, ein falsches Wort zu fortgeschrittener Stunde und unter Alkoholeinfluss kann den Raufbold im Widdermann zum Vorschein kommen lassen. Materieller Besitz und ein dickes Bankkonto reizen den Widdermann nicht. Er sucht das Extreme, der Reiz liegt für ihn im Abenteuer. Wagemutig lässt er sich auf Trapezakte ebenso ein wie auf einen Sprung vom Todesfelsen ins Meer. Herausforderungen im Leben eines Widdermanns sind dazu da um angenommen zu werden. Widdermänner sind wilde Kerle, direkt und manchmal ungehobelt, besessen von Sex, aggressiv und herausfordernd. Das Leben lacht ihm zu, er lacht zurück. Er nimmt es an. Dem älter werdenden Widdermann ist angeraten, auf seine Gesundheit zu achten. Das Herz- und Kreislaufsystem kann bei seiner schnellen Gangart Schaden nehmen.

International

Neu! CallBack Service

Berater im Gespräch oder offline? Jetzt Rückruf veranlassen! mehr Info